Landgericht Bonn:  Aktuelle Pressemitteilung

 

Aktuelle Pressemitteilung

Bonn, den 20.06.2016

Justizminister Thomas Kutschaty gibt am Freitag Rechtskundeunterricht für junge Flüchtlinge in Bonn

 

Justizminister Thomas Kutschaty leitet am kommenden Freitag (24.06.) ab ca. 8:30 Uhr im Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn eine Doppelstunde des Basiskurses "Rechtskunde für junge Flüchtlinge". Der Minister wird nach einer Begrüßung durch den Schulleiter Friedrich Kampmann mit den jungen Flüchtlingen über die deutsche Rechtsordnung sprechen und ihnen unser Rechtssystem erläutern.

Auf Initiative des Landesjustizministeriums engagieren sich Richterinnen und Richter in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Basiskurse "Rechtskunde für junge Flüchtlinge". Ziel ist es, jugendliche Flüchtlinge mit unserer demokratischen Rechtsordnung und den Grundwerten der Verfassung vertraut zu machen. Dies dient der Integration der jungen Leute. In der Regel wird der Rechtskundeunterricht nach Absprache mit den einzelnen Schulen in einem Rahmen von acht bis zehn Doppelstunden abgehalten.

Im Landgerichtsbezirk Bonn engagieren sich derzeit unter der Leitung von Frau Richterin am Landgericht Eda Yürüktümen sechs Richterinnen und Richter in diesem Projekt. Die Klasse im Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn wird bereits seit einiger Zeit von Frau Yürüktümen betreut.

 

Hinweise für die Presse:

  • Es besteht Gelegenheit, ein Foto bzw. Bilder mit Herrn Minister Kutschaty in dem Klassenraum zu machen. Bei Interesse wird um Anmeldung gebeten bis zum 22.06.2016, 17:00 Uhr bei Herrn Richter am Landgericht Sczech (Tel.: 0228-7021109; E-Mail: bastian.sczech@lg-bonn.nrw.de).
  • Ebenfalls besteht – aus Kapazitätsgründen begrenzt – die Möglichkeit, ohne Foto- oder Filmkamera anschließend dem Unterricht zum Zwecke der Berichterstattung beizuwohnen. Auch diesbezüglich wird bei Interesse um Anmeldung gebeten bis zum 22.06.2016, 17:00 Uhr bei Herrn Richter am Landgericht Sczech (Tel.: 0228-7021109; E-Mail: bastian.sczech@lg-bonn.nrw.de).
  • Treffpunkt für interessierte Journalistinnen und Journalisten ist am 24.06.2016, 08:10 Uhr vor dem Haupteingang des Ludwig-Erhard-Berufskollegs (Kölnstraße 235, 53117 Bonn). Sie werden dort von Herrn Richter am Landgericht Sczech begrüßt und in den Unterrichtsraum geleitet.

 

Bastian Sczech

Dezernent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen