Interessierten Schülerinnen und Schülern, die eine Schule im Bezirk des Landgerichts Bonn besuchen, bieten wir die Möglichkeit, ihr Betriebspraktikum bei dem zu absolvieren.

Die Praktika dauern längstens zwei Wochen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen allgemeinen Überblick über die in der Justiz tätigen Berufsgruppen, deren unterschiedliche Aufgabenstellungen sowie die verschiedenen Ausbildungswege. Die Teilnahme an Straf- und Zivilprozesssitzungen gehört ebenfalls zum Praktikumsprogramm.

Da nur eine beschränkte Anzahl an Praktikumsplätzen zur Verfügung steht, sollten Sie sich rechtzeitig bewerben. Der Vorlauf beträgt erfahrungsgemäß ca. 12 bis 18 Monate. Die Bewerbungen sind schriftlich, auf dem Postweg an den Präsidenten des Landgerichts Bonn zu richten. Dem Bewerbungsschreiben sind neben einem tabellarischen Lebenslauf, ein Lichtbild sowie eine Ablichtung des letzten Zeugnisses beizufügen.

Die Zulassung zum Praktikum erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder sich bereits für ein Praktikum bewerben möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Menkel (Telefonnummer: 0228 702 1208 oder per E-Mail an alexandra.menkel@lg-bonn.nrw.deE-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm).